top of page

Spotterpoints Frankfurter Flughafen (60547 Frankfurt am Main)


✈️Affenfelsen - Startbahn West



✈️Aussichtsplattform Zeppelinheim



✈️Aussichtsplattform Nordwest - Landebahn



✈️Besucherterrasse - Terminal 2 - wird im Frühjahr 2024 wieder geöffnet






Wir waren heute beim Affenfelsen und konnten nicht nur den ✈️en aus nächster Nähe beim starten zu sehen, sondern auch beim Landen bestaunen. Es ist eine richtig tolle, aber leider auch kleine Aussichtsplattform mit nur wenigen Parkplätzen, daher würde ich hier zu einem Ausflug an den beliebten Tagen, wie Sonntags eher abraten. Gerade mit Kinderwagen könnte es schwierig werden



Da ist die Aussichtsplattform in Zeppelinheim für einen Sonntagsausflug die bessere Wahl. Hier könnt ihr noch das Luftbrückendenkmal bestaunen, manchmal steht der Eiswagen da und ein Spaziergang zum Flughafen ist auch möglich - einen ausführlicheren Bericht findet ihr im Guide 📖 unter dem Ordner Frankfurt 1



🚘Anfahrt zum Affenfelsen



(die sicherste Variante ist sich über Google Maps navigieren zu lassen - Eingabe: Aussichtspunkt "Startbahn West")


Ansonsten ins Navi den Airportring eingeben, da endet das Navi am Anfang, hier sind es dann noch 4,4 km bis zu den kleinen Parkplätzen - links und rechts - dann lauft ihr noch ca 300m auf dem kleinen Weg rechts bis zum Ziel



🚘Anfahrt Zeppelinheim:



A5 Richtung Basel - Ausfahrt Zeppelinheim - Der Straße Richtung Zeppelinheim folgen und an der ersten Möglichkeit links in den Wald fahren - hier kommt ihr zu den Parkplätzen



✈️🚘Die Besucherterasse öffnet am 26.03.2022 wieder, die Erinnerung könnt ihr euch hier im Beitrag stellen. Möglichkeit a ihr parkt direkt im Parkhaus vom Terminal 2 oder ihr lauft vom Parkplatz Zeppelinheim. Ist definitiv die Kostengünstigere Variante 🤪 Aber ist auch ein guter Marsch, zumindest für die Kids



✈️🚘 Spotterpoint „Nord-West“



A3 Ausfahrt Raunheim- B43 Richtung Kelsterbach - am Ortseingang rechts in die Okrifteler Straße biegen- die Abzweigung ist mit „Flughafen Gate 31“ ausgeschildert - durch den Tunnel, anschließend an der Feuerwehr vorbei und danach sofort links in einen Schotterweg biegen- Zufahrt & Parkplatz ist frei für den Aussichtspunkt



Comments


bottom of page